Dynamics 365 und Power Platform - Microsoft veröffentlicht Zeitplan für Veröffentlichungswelle 1 (release wave 1) in 2020

Dynamics 365 und Power Platform Release Wave 1 in 2020

Microsoft hat – wie bereits zuvor angekündigt – den Zeitplan für die Veröffentlichungswelle 1 (release wave 1) in 2020 veröffentlicht, in dem die neuen Funktionen und Features von Dynamics 365 und Power Platform vorgestellt werden. Darin finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Neuerungen, die für April 2020 bis September 2020 geplant sind.

Insgesamt sollen für Dynamics 365 Hunderte neue Funktionen für die Applikationen Sales, Marketing, Customer Service, Field Service, Finance, Supply Chain Management, Human Ressources, Commerce und Business Central veröffentlicht werden.

Zu den wichtigsten Neuerungen im Bereich der Customer Engagement Applikationen gehören folgende Features:

  • Dynamics 365 Sales
    Stärkerer Fokus auf User Experience und Sales Produktivität
  • Dynamics 365 Sales Insights
    Verbesserte Funktionen im Bereich Konversationsintelligenz; Möglichkeiten für bessere Analyse der Verkaufsgespräche
  • Dynamics 365 Customer Service
    Erweiterte Tools zur besseren Produktivität um Unternehmen bei der Entwicklung eines proaktiven und vorausschauenden Servicemodells zu unterstützen
  • Dynamics 365 Customer Service Insights
    Optimierung der Funktionen durch Einsatz von KI; umfassende Integration mit Power Virtual Agents und Zugriff auf umfangreiche Daten zur tiefgehende Analysen
  • Dynamics 365 Field Service
    Verbesserung der Effektivität Ihrer Ressourcenplanung; Integration mit Dynamics 365 Supply Chain Management
  • Dynamics 365 Marketing
    Steigerung der Benutzerfreundlichkeit, personalisierte Marketingfunktionen mit dynamischen Inhalten für Ihre Kontakte und Integration von CMS-Lösungen sowie Microsoft Forms Pro
  • und vieles mehr…

Zahlreiche Neuerungen auch für Power Platform

Neben den Neuerungen und Updates für die Applikationen von Dynamics 365, hat Microsoft ebenfalls zahlreiche neue Funktionen für die Power Platform angekündigt. Dazu gehört unter anderem die sogenannte „robotic process automation“ (RPA), mit der regelbasierte Aufgaben mit einem einfachen Mausklick automatisiert werden können. Des Weiteren soll die Unterstützung von on-premises und cloudbasierten Apps eingeführt werden.

Entwickler dürfen sich auf erhebliche Verbesserungen freuen, was die Ausgereiftheit und Benutzerfreundlichkeit von Applikationen angeht. Microsoft Business Intelligence vereinfach zudem das Ableiten von Erkenntnissen aus Transaktions- und Beobachtungsdaten. Damit sind Unternehmen dazu in der Lage, eine Datenkultur zu schaffen, durch die Ihre Mitarbeiter Entscheidungen auf Grundlage von erwiesenen Fakten treffen können. Auch für den Bereich Power BI sind einige Verbesserungen zu erwarten.

Den gesamten Plan für die Dynamics 365 und Power Platform release wave 1 finden Sie auf der offizellen Microsoft Seite.

Testen Sie die Neuerungen und Updates bereits vor der Veröffentlichung

Ab dem 3. Februar 2020 haben Benutzer und Partner die Möglichkeit, die neuesten Features von Dynamics 365 und Power Platform in einer Testumgebung auszuprobieren.

Ein Teil der Neuerungen wird im April 2020 automatisch in Ihrer Produktivumgebung verfügbar sein.

Damit haben Sie im Vorfeld bereits die Möglichkeit, sich mit den Neuerungen auseinander zu setzen und diese kennen zu lernen. Bei Fragen zu den Neuerungen aus der release wave 1, hat Microsoft eine eigene FAQ-Seite eingerichtet, in der die häufigsten Fragen beantwortet werden.

arades GmbH – Ihr Partner für mehr Effizienz und Produktivität in Ihrem Unternehmen

Als offizieller Microsoft Partner beraten wir Sie gerne individuell zu Ihrem Anliegen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen zu Dynamics 365 oder den dazugehörigen Anwendungen?

Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch.

Weitere Informationen